E-Mail: info@iqma-energy.de | Telefon: +49 (0)2973 979159-0

Aktuelles

Esloher Herbst am 08. & 09. Oktober 2016

 

Peter_Liese_Tag_der_offenen_Tuer_iQma-energy_Eslohe

 

iQma energy nutzt das Heimspiel im Esloher Herbst und stellt neue Produkte und Dienstleistungen im Privatkundenbereich vor: Von "smarten" Alarmanlagen über Photovoltaik mit Speichersystemen bis hin zu Ladesäulen für die Elektromobilität erwarten den Besuchern interessante und zukunftsweisende Themen.

Der Start des Esloher Herbstes erfolgt am Samstag um 11 Uhr mit dem Fassanstich von Bürgermeister Stephan Kersting. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt das Blasorchester St. Peter und Paul Eslohe.

Zu finden ist unser Stand hinter dem Modehaus Stinn. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

08.09.2016: iQma energy beim 4. Firmenlauf in Meschede

 

Team iQma energy Firmenlauf

Urkunde Sparkassen-Firmenlauf Sauerland iQma-energy

 

Das Team von iQma energy hat erfolgreich am 4. Sparkassen-Firmenlauf Hochsauerlandkreis teilgenommen.

Um kurz nach 19Uhr erfolgte der Start für die 5km lange Laufstrecke rund um die Mescheder Innenstadt. Eine offizielle Zeitwertung gibt es zwar nicht, aber unser bester Läufer ist mit ca. 21 Minuten (nach eigenen Angaben) André Kathol geworden. Damit dürfte er im vorderen Feld der rund 1500 Teilnehmer gelandet sein.

Da jedoch weniger der Kampf um die ersten Plätze im Vordergrund stand, sondern mehr das gemeinsame Laufen, war es letztendlich ein schöner und erfolgreicher Abend für alle.

08.09.2016: Vortrag über Energieeffizienz in der metallverabeitenden Industrie

 

logo_EFA_NRW

 

iQma_energy_Wärmerückgewinnung_Giesler_System

 

Die Effizienz-Agentur NRW lädt Fachberater mit den Schwerpunkten Ressourcen- und Energieeffizienz sowie Prozess- und Verfahrensberater am 8. September zum 9. Netzwerktreffen nach Münster ein.

Christoph Reuter von iQma energy präsentiert bei diesem Treffen anschauliche Projektbeispiele für Energieeffizienz in der metallverabeitenden Industrie.

Veranstaltungsdaten:

08.09.2016, 14:00-17:00 Uhr

Kulturbahnhof Hiltrup, Bergiusstr. 15

48165 Münster-Hiltrup

Die Powerpoint-Präsentation kann auf Wunsch zugesendet werden. Schicken Sie uns einfach eine Email an: info@iqma-energy.de

Anmelden für das Treffen können Sie sich hier.

28.01.2016 BRILL+ADLOFF SETZT AUF SONNENSTROM … MIT IQMA ENERGY

 

Photovoltaik_Brill_und_Adloff_iQma_energy_Sauerland

 

Die brill+adloff Formen-und Kunststofftechnik GmbH gewinnt ab Ende Dezember 2015 den ersten eigenen Solarstrom mit Hilfe von iQma energy. Trotz des trüben und wolkigen Wetters hat das Unternehmen in den ersten Wochen bereits 2.000 kWh Sonnenstrom erzeugt.

Aufgrund mehrerer Faktoren hat sich das Unternehmen entschlossen, das Flachdach der neuerbauten Produktionshalle mit 644 polykristallienen Solarmodulen zu bestücken. Das macht eine Gesamtleistung von ca. 160kWp und eine elektrische Energieerzeugung von ca. 3.2GWh (Gigawattstunden) über die gesamte Lebenszeit. Die CO2 Einsparung liegt bei ca. 1843 Tonnen (nach dt. Strommix, inkl. Produktionsenergie).

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

24.01.2016 – IQMA ENERGY ERNEUT VON IBC SOLAR ALS „ZERTIFIZIERTER FACHPARTNER“ AUSGEZEICHNET

Auszeichnung-GOLD-2016-iQma-energy-Photovoltaik-Sauerland

 

Wir sind als Partnerunternehmen des Photovoltaik-Systemhauses IBC SOLAR in diesem Jahr als „Zertifizierter Fachpartner 2016“ ausgezeichnet worden. Damit erhielten wir die begehrte Bescheinigung zum 3. Mal in Folge. Für Kunden in Südwestfalen ist das Siegel ein Garant für höchste Qualität bei Anlageninstallation, Serviceleistung und individueller Beratung.